Unser neuer Gemeindebrief

Titelseite pdficon_small Gemeindebrief 2016-3

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unser neuer Gemeindebrief

Renovierungsarbeiten im Gemeindehaus Siloah

Wir renovieren 2Der große Saal und der Flur im Obergeschoss unseres Gemeindehauses Siloah werden renoviert: die Wände werden frisch gestrichen, das Parkett abgeschliffen und neu versiegelt, die Fußleisten erneuert.

Die Arbeiten werden vom 15. bis 27. August 2016 durchgeführt. In dieser Zeit steht das Gemeinde- haus für Veranstaltungen und Vermietungen nicht zur Verfügung.

Das Presbyterium bittet um Verständnis.

Veröffentlicht unter Allgemein, Ebersgöns | Kommentare deaktiviert für Renovierungsarbeiten im Gemeindehaus Siloah

Kirchenkreis Wetzlar wählt Abgeordnete zur Landessynode

Kreissynodale58 Delegierte aus 20 Gemeinden und zusätzlichen Arbeitsbereichen des Kirchenkreises Wetzlar sind am 10. Juni 2016 im evangelischen Gemeindehaus Dutenhofen nach den Presbyteriumswahlen im Februar zu ihrer konstituierenden Tagung zusammengekommen. Es standen Wahlen für die Landes-synode und den kreiskirchlichen Nominierungsausschuss auf dem Programm.

Zum theologischen Abgeordneten bestimmten die Synodalen Pfarrer Michael Ruf (Ebersgöns), zu seinen Stellvertretern Pfarrerin Alexandra Hans (Wißmar) und Pfarrer Georg-Christoph Schaaf (Krofdorf). Nicht-theologische Abgeordnete sind Rolf Bastian (Dutenhofen) und Dorothea Heun (Wetzlar). Zu nicht-theologischen Stellvertretenden wählte die Versammlung Dieter Neumeyer aus Niederkleen, Dr. Hildegard Denkhaus aus Wetzlar sowie die Referentin für Frauenarbeit Simone Pfitzner (Wetzlar).

LandessynodaleSuperintendentin Ute Kannemann mit den neu gewählten Landessynodalen (v.l.):
Michael Ruf, Dr. Hildegard Denkhaus, Rolf Bastian, Dorothea Heun, Dieter Neumeyer, Alexandra Hans und Georg-Christoph Schaaf (es fehlt Simone Pfitzner).

Auch den Nominierungsausschuss wählte die Synode neu. Hierbei wurde darauf geachtet, dass Mitglieder aus allen Regionen des Kirchenkreises (Ost, Süd und Mitte) sowie auf Kirchenkreisebene vertreten sind. Zum Vorsitzenden bestimmte die Synode Pfarrer Georg-Christoph Schaaf (Krofdorf), zu seinem Stellvertreter Pfarrer Dr. Siegfried Meier (Wetzlar).

Die nächsten Wahlen stehen im Herbst an. Dann wird auch die Superintendenten-Stelle neu besetzt, denn Ute Kannemann tritt nach fast elfjähriger Amtszeit zum 1. Januar 2017 in den Ruhestand.

Text und Fotos: Uta Barnikol-Lübeck

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kirchenkreis Wetzlar wählt Abgeordnete zur Landessynode