Männer kochen! in Ebersgöns! zum 2.!

Rezepte für echte Kerle zeichnen sich durch den Einsatz jeder Menge Fleisch wie Steak, Filet, Schweinebraten, Hähnchen und die richtige Würze aus. Dazu gibt’s Sattmacher-Beilagen wie XXL-Pommes, Bratkartoffeln oder Sour-Cream-Reis. Selbst gemacht, versteht sich!

Herzhaft und bodenständig sollte es sein. Kulinarischen Schnickschnack können andere besser. Männerwirtschaft heißt aber nicht, dass Raffinesse fehlt. Ganz im Gegenteil. Kochen muss Spaß machen, intensives Probieren ist ausdrücklich erlaubt, passende Getränke bei der Zubereitung und am Herd begleiten den Kochabend.

Der Förderverein der Ev. Kirche Ebersgöns und der TSV Ebersgöns hatten 2016 darüber nachgedacht, wie man ein zusätzliches Angebot an die Männer unserer Gemeinde gestalten könnte. Herausgekommen ist ein Kochabend, bei dem nicht ein Kochkurs im Vordergrund steht, sondern das gemeinsame Kochen und Genießen.

Nun ist ein weiterer gemütlicher Kochabend geplant:

DIONYSOS UND GRIECHENLAND
am Freitag, den 10. November 2017,
um 19:04 Uhr im Gemeindehaus Siloah

  Menüvorschlag und Hinweis zur Anmeldung

Es freut sich auf einen gemeinsamen Abend
Manfred Wiechmann

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ebersgöns, Veranstaltungen veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.