Neue Sitzkissen für die Bänke der Ebersgönser Kirche

Über eine weitere Spende des Fördervereins der Evangelischen Kirchengemeinde Ebersgöns konnte sich Pfarrer Michael Ruf freuen. Der Förderverein hat insgesamt rund 80 Meter neue Sitzkissen für die Kirchenbänke angeschafft. Die alten Kissen waren abgenutzt und mussten ausgetauscht werden. Der Förderverein freut sich besonders, dass im Jubiläumsjahr zum 15-jähriges Bestehen nach dem schmiedeeisernen Tor am Zugang zur Kirche vom Friedhof aus auch diese ebenfalls notwendige Anschaffung unterstützt werden konnte.

Unser Bild zeigt den Vorstand des Fördervereins (v.l.n.r.) Michael Habermehl, Doris Ruf, Manfred Wiechmann und Dagmar Habermehl zusammen mit Pfarrer Michael Ruf (Mitte), die sich gemeinsam über die Anschaffung der neuen Sitzkissen freuten.

Wolfgang Pachner

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ebersgöns veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.